• gruppe home
  • GettyImages 130854947 s
  • pinsel
  • Team2015 1 von 1
Seminare

Was läuft so auf unseren Seminaren?

 

Das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst (FSJ und BFD)- Ein Jahr für mich, ein Jahr für andere

Das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst bieten die Möglichkeit, für maximal 18 Monate in einer sozialen Einrichtung mitzuarbeiten und somit Menschen zu helfen und selbst wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Durch die Arbeit in einer sozialen Einrichtung (Kindergarten, Pflegeheim, Behindertenwerkstatt, Krankenhaus, u.a.) gewinnt man erste Einblicke in das Berufsleben und sammelt wichtige persönliche Erfahrungen. Neben der täglichen Arbeit in den Einrichtungen finden verpflichtende Seminare statt, in denen sich die Freiwilligen über ihre Arbeit austauschen und sich mit Themen aus unterschiedlichen Bereichen beschäftigen. Die Seminare können allgemeine, gesellschafts-, einrichtungs- oder arbeitsfachspezifische Themen beinhalten. Hinzu kommen erlebnis- und freizeitpädagogische Aktionen und Ausflüge, die den Horizont erweitern. Dabei ist auch Raum für Kreativität und eigenes Engagement.

Über uns

Unser Team besteht aus Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik, Pflege und Verwaltung. Wir sind vom Land Schleswig Holstein anerkannter Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres sowie Träger für den Bundesfreiwilligendienst. Wir beraten und begleiten über 750 jungen Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst. Wir organisieren und führen über 170 Seminarwochen im Jahr durch, beraten jährlich mehr als 1000 Interessierte, besuchen alle Freiwilligen am Arbeitsplatz und sind sowohl für die Freiwilligen als auch für die Einrichtungen Ansprechpartner.

Das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst werden aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (FSJ - und BFD-Förderung) und des Ministeriums für Soziales, Familie, Gesundheit und Gleichstellung Schleswig-Holstein (FSJ- Förderung) gefördert.